Zum Inhalt springen


Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln
Blog zum Medienrecht


Für die US-Staatssicherheit gefährliche pazifistische Nonne zu über drei Jahren verurteilt


Ich hatte einmal das Privileg, mit der Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley ein Interview zu machen. Darin betonte sie mehrfach, dass sie vor dem Gefängnis keine Angst habe. Da schlafe man gut! Sie war mehrfach im Stasi-Knast und hatte sich auch nie an die Äußerungsverbote des Landgerichts Hamburg gehalten, obwohl sie dafür Ordnungshaft hätte bekommen können.

An Frau Bohleys Worte musste ich denken, als ich heute ein Statement der heute zu einer mehrjährigen Gefängnisstrafe verurteilten Nonne Megan Rice (84) heute. Sie hatte sich mit anderen Senioren in eine Atomanlage gebuddelt, die auch Atomwaffen dient, die sie zeitlebens gefürchtet hatte. Die Frau ließ sich gelassen festnehmen und kommentierte, sie freue sich auf das Gefängnis. Da lerne man interessante Menschen kennen!

Was für eine Courage diese Leute haben! Respekt!

« Expertenanhörung zu NSA usw. im Landtag NRW – Die Schlacht um Helms Klamauk »

Autor:
admin
Date:
20. Februar 2014 um 01:52
Category:
Allgemein,Internet,Meinungsfreiheit,Politik,Überwachung
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.