Zum Inhalt springen


Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln
Blog zum Medienrecht


Freitag um 12 Uhr ist das GCHQ fällig!

« Anonymous ruft zur Demo gegen Überwachung auf – High Noon für William Hague »

Autor:
admin
Date:
27. Juni 2013 um 08:18
Category:
Abmahnung,Allgemein,Internet,Medienmanipulation,Medienrecht,Politik,Überwachung,Urheberrecht
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

3 Comments

  1. Post vom Geheimdienst? - JURION Strafrecht Blog

    […] (vgl. hier den Bericht aus den Westfälischen Nachrichten und hier das Posting des Kollegen unter Freitag um 12 Uhr ist das GCHQ fällig!. Nun, es hätte uns wohl überrascht, wenn der sich gemeldet hätte. So ist es nicht überraschend, […]

    #1 Pingback vom 30. Juni 2013 um 08:44

  2. Automatisierte Überwachung - netzwelt.de Forum

    […] Dann werde ich das ja doch noch los. Abmahnung Anwalt legt sich mit britischem Geheimdienst an Millionen E-Mails aus Deutschland soll der britische Geheimdienst GCHQ abgefangen und ausgewertet haben. Die Chancen stehen also nicht schlecht, dass sich in den Netzen der Spione auch eine Mail verfangen hat, die der münsterische Rechtsanwalt Markus Kompa an diesem Montag an einen befreundeten Journalisten versandt hat. Freitag um 12 Uhr ist das GCHQ fällig! […]

    #2 Pingback vom 01. Juli 2013 um 09:35

  3. Weiße Mäuse in geheimer Mission » Rechtsanwalt Markus Kompa

    […] natürlich auch satirisch intendierte Abmahnung des GCHQ brachte mir unerwartet große Aufmerksamkeit ein. So berichteten bundesweit etliche Medien, hier in Münster gab es einen Titelseite, Sat.1 […]

    #3 Pingback vom 23. Juni 2014 um 11:14

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.