Zum Inhalt springen


Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln
Blog zum Medienrecht


Warum wir ein Leistungsschutzrecht brauchen

(HINWEIS FÜR TAZ-LESER:  Das Folgende war ironisch gemeint.)

  1. Nachdem die Rechtsprechung zu Filesharing-Fällen die bestehenden Geschäftsmodelle von auf Urheberrecht spezialisierten Anwaltskanzleien zunehmend gefährdet, besteht zur Sicherung von Arbeitsplätzen entsprechend versierter Fachkräfte dringender Bedarf an neuen Aufgabenfeldern. Das Leistungsschutzrecht wird für jede Menge Rechtsunfrieden sorgen und ist daher aus anwaltlicher Perspektive nur zu begrüßen.
  2. Nach Wegfall von Internetsperrgesetz und ACTA besteht für die Piratenpartei unter dem Aspekt des Wahlkampfes in Niedersachsen Bedarf nach einem griffigen Beispiel, dass die Verrückten nicht etwa in der Piratenpartei, sondern in den Regierungsparteien sitzen. Der politische Wert eines nach allen Expertenmeinungen unsinnigen Gesetzes wie des LSRs und die willfährige Ignoranz der lobbyhörigen Politiker diesbezüglich ist wahlkampftechnisch unschätzbar.
  3. Die aktuelle Berichterstattung einiger Medien zum LSR, an dem ihre Verleger ein (irrationales) Interesse haben, ist ein pädagogisch wertvolles Beispiel für die „Unabhängigkeit“ und „Zuverlässigkeit“ des Journalismus. Einen plakativeren Beweis für die Funktionslosigkeit des gegenwärtigen politischen Systems kann man sich schwerlich vorstellen.

Nach weiteren Gründen für das LSR können Sie ja mal googeln …

« Mission accepted – Der Zeitreise-Antrag »

Autor:
admin
Date:
28. November 2012 um 12:21
Category:
Allgemein,Internet,Medienmanipulation,Medienrecht,Meinungsfreiheit,Politik,PR,Pressefreiheit,Urheberrecht,Zensur
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

2 Comments

  1. 22. November 2012 bis 30. November 2012 | word of mouse

    […] [from georgberg] Warum wir ein Leistungsschutzrecht brauchen » Rechtsanwalt Markus Kompa – Nach weiteren Gründen für das LSR können Sie ja mal googeln … […]

    #1 Pingback vom 30. November 2012 um 13:05

  2. Froschs Blog » Blog Archive » Im Netz aufgefischt #89

    […] RA Markus Kompa: Warum wir ein Leistungsschutzrecht brauchen (via […]

    #2 Pingback vom 02. Dezember 2012 um 13:17

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.