Zum Inhalt springen


Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln
Blog zum Medienrecht


Wahlprogramm der Piraten

Mit freundlichen Grüßen an den Kollegen Nebgen:

Wahlprogramm_DIN-A4

Wahlprogramm_DIN-A5

Weitere Versionen als Hörbuch sowie als eBook werden in Kürze veröffentlicht.

Zu folgenden Themen haben sich die PIRATEN positioniert:
Bildung, Inneres und Justiz, Verbraucherschutz, Arbeit und Soziales, Gesundheit, Whistleblowing, Drogenpolitik, Wirtschaft und Finanzen, Bürgerdatennetze, Rundfunk und Medien, Open Access, Open Data, Kultur, Bauen und Verkehr, Umwelt

Und hier noch die anderen Grundsatz- und Wahlprogramme.

UPDATE: Für Leute, die noch an die Durchschlagskraft von Domains glauben, haben die Piraten inzwischen das hier eingerichtet:

http://www.kein-programm.de

« Publizistische Kontamination einer Partei mit Nazifuzzis – Die Piratenpartei und die politische Netzneutralität »

Autor:
admin
Date:
23. April 2012 um 17:31
Category:
Allgemein,Die lieben Kollegen,Internet,Medienmanipulation,Medienrecht,Meinungsfreiheit,Politik
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.