Zum Inhalt springen


Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln
Blog zum Medienrecht


Blogs werden präventiv dicht gemacht – Danke, JMStV

Derzeit sorgen einige bekannte Blogger für Aufsehen, indem sie aus Protest und Verzweiflung über die gesetzgeberische Inkompetenz ihre Blogs vom Netz nehmen., so etwa VZlog oder Isotopp. Wie unfähig die entsprechenden Politiker sind, kann man sehr schön daran sehen, dass offenbar deren eigene Websites nicht den rechtlichen Anforderungen genügen.

Die Simulation des fatalen Ergebnisses ist eigentlich eine coole und drastische Art des Protests. Ich kann da allerdings nicht mitmachen, denn Zensur und dergleichen beuge ich mich grundsätzlich nicht. Außerdem muss den Grünen ja jemand ihre gebrochenen Wahlversprechen vorhalten. Dieses Blog wird das letzte sein, dass freiwillig dicht macht! 😉

UPDATE: Sie auch KLAWTEXT!

« Berichterstattung über WikiLeaks: Das Beste und das Dümmste – LG Offenburg: „Mafiöse Strukturen“ erlaubt »

Autor:
admin
Datum:
30. November 2010 um 16:30
Category:
Allgemein,Internet,Medienmanipulation,Medienrecht,Meinungsfreiheit,Pressefreiheit,Strafrecht,Zensur
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

2 Comments

  1. Sammelmappe » Blog Archive » Offline

    […] Blogs werden präventiv dicht gemacht – Danke, JMStVRechtsanwalt Markus Kompa […]

    #1 Pingback vom 30. November 2010 um 19:30

  2. JMStV: Erste Blogs machen zu! - Echte-Abzocke.de

    […] […]

    #2 Pingback vom 01. Dezember 2010 um 15:34

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.