Zum Inhalt springen


Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln
Blog zum Medienrecht


Die Piratenpartei wird noch gebraucht

Die Spezialdemokraten geben beim SWIFT-Abkommen klein bei.

Bei den Internetsperren werden sie es allen Beteuerungen zum Trotz auf dem europäischen Umweg ebenfalls tun.

De Maizière hat neulich so richtig Unfug vom Stapel gelassen. Vielleicht sollte er den „digitalen Radiergummi“ vor seinen Reden selbst verwenden.

« „Querulator“: Auf die fünf Klatschen folgte die sechste! – ECHELON-Gründungsdokumente veröffentlicht »

Autor:
admin
Date:
24. Juni 2010 um 14:34
Category:
Allgemein,Internet,Medienrecht,Meinungsfreiheit,Politik
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.