Zum Inhalt springen


Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln
Blog zum Medienrecht


OLG München: Harte Zeiten für Abmahnanwälte mit quasi „Erfolgshonorar“

Das Landgericht München I hatte einer gewissen Anwältin offenbar zu Recht auf die Finger geklopft.

Via Telepolis.

« „Sicherlich“ wohl doch Indiz für Meinungsäußerung – Causa Brender: Herr Beck geht nach Karlsruhe »

Autor:
admin
Date:
25. März 2010 um 13:44
Category:
Abmahnung,Allgemein,Die lieben Kollegen,Landgericht München,OLG München
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.