Zum Inhalt springen


Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln
Blog zum Medienrecht


Wallraffs „Der Aufmacher“ ungeschwärzt

Rabenschwarzer Tag heute für Zensoren: Wikileaks bringt Günther Wallraffs Klassiker „Der Aufmacher“ – und zwar ungeschwärzt. Ich distanziere mich natürlich von diesem schändlichen Treiben und fordere auf, dem Link keinesfalls zu folgen!

« „Sauber“ – Analyse zu BGH VI ZR 19/08 (Daimler, Schrempp ./. Grässlin) – Lettre International will von BILD Schadensersatz »

Autor:
admin
Date:
26. Oktober 2009 um 16:09
Category:
Allgemein,Medienmanipulation,Medienrecht,Meinungsfreiheit,Pressefreiheit,Pressekammer,Verdachtsberichterstattung
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.