Zum Inhalt springen


Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln
Blog zum Medienrecht


Universitäres E-Book

Video: txtr E-Book-Reader – Vorschau – Impressionen (2:19)

Das Landgericht Frankfurt wird am 13. Mai entscheiden, inwieweit Universitätsbibliotheken digitale Ausgaben von Büchern zur Verfügung stellen dürfen. Der Börsenverein des deutschen Buchhandels hat gegen die TU Darmstadt eine einstweilige Verfügung beantragt, die jedoch noch nicht erlassen wurde. Das E-Book-Geschäft möchte man lieber selber anbieten.

« Glaubenskrieger – Kommentar(e) zum Fall Nadja B. »

Autor:
admin
Date:
24. April 2009 um 18:00
Category:
einstweilige Verfügung,Urheberrecht
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.